Arzt (m/w/d) mit Weiterbildungsinteresse der Psychosomatischen Medizin

Brandenburklinik Berlin-Brandenburg

Für unsere Abteilung für Psychosomatik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt (m/w/d) mit Weiterbildungsinteresse
im Bereich der Psychosomatischen Medizin

Die Leitungsmitglieder der Abteilung verfügen über die Weiterbildungsermächtigungen für das Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (3 Jahre) und das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie (1 Jahr). Die Abteilung Psychosomatik ist in fünf Stationen mit insgesamt 135 Betten gegliedert. Auf der Basis eines integrativen Konzeptes wird das gesamte Spektrum psychosomatischer und psychogener Erkrankungen behandelt. Indikative Schwerpunkte sind die Therapie von somatoformen Störungen, Depressionen, Angsterkrankungen sowie Traumafolgestörungen und psychogene Adipositas.

Werden Sie Teil der Brandenburgklinik. Erfahren Sie Wertschätzung und lernen im Austausch mit interdisziplinären Teams. Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeitszeiten und unterstützen unter anderem bei der Wohnungs- oder Kitasuche. Vor Ort ermöglichen wir eine temporäre Kinderbetreuung. Nutzen Sie zudem unsere kostenfreien Sport- und Fitnessangebote. Profitieren Sie aber allem voran von einer fachlich fundierten Weiterbildung und der Möglichkeit, sich langfristig bei uns entwickeln zu können.

Fragen beantwortet Ihnen gern:
Chefarzt Prof. Dr. med. Konzag, Tel. (033397) 33100, konzag@brandenburgklinik.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, per Post oder E-Mail:
Brandenburgklinik Berlin-Brandenburg GmbH · Zentrales Bewerbermanagement · Mareen Vorpahl
Brandenburgallee 1 · 16321 Bernau bei Berlin · karriere@brandenburgklinik.de · Tel. (03397) 31966

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an karriere@brandenburgklinik.de

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook